Ausschreibung

Veranstalter

Ausdauersport Förderverein Pfaffenhofen e.V.
c/o Dr. Bernhard Ugele
Saazer Str. 22
85276 Pfaffenhofen a.d. Ilm
E-Mail: info@ausdauersport-paf.de


Organisationsleitung

Dr. Bernhard Ugele
Mobil: 0172 – 1307772
E-Mail: info@ausdauersport-paf.de


Läufe / Zeitplan / Startgebühren

Lauf 1: 12:00 Uhr
Bögl-Kinderlauf U8: ca. 400 m (1 kleine Runde)
Jahrgang 2012 und jünger
Startgebühr 4 Euro / Nachmeldung 8 EUR

Lauf 2: 12:15 Uhr
Bögl-Kinderlauf U10: ca. 800 m (2 kleine Runden)
Jahrgang 2010 – 2011
Startgebühr 4 EUR / Nachmeldung 8 Euro

Lauf 3: 12:30 Uhr
Bögl-Kinderlauf U12/14: ca. 1,2 km (3 kleine Runden)
Jahrgang 2006 – 2009
Startgebühr 4 Euro / Nachmeldung 8 Euro

Lauf 4: 13:00 Uhr
BöglJugendlauf U16/18: 2,5 km (1 Stadtrunde)
Jahrgang 2002 – 2005 
Startgebühr 5 Euro / Nachmeldung 9 Euro
Stahl-Fitness-Lauf: 5,0 km (2 Stadtrunden)
ab Jahrgang 2009, Wertung weiblich/männlich, keine AK-Wertung
Startgebühr 14 Euro / Nachmeldung 18 Euro
Intersport-Reill-10k-Lauf: 10 km (4 Stadtrunden) 
ab Jahrgang 2007
Wertung nur U20, Erwachsene-AK ,Wertung, Teamwertung (w/m), Stadtmeisterschaft (w/m, wohnhaft unter PLZ 85276)
Startgebühr 14 Euro / Nachmeldung 18 Euro


Altersklassen (außer Fitnesslauf)

Altersklassen von m/w U8 bis M/W85

Onlineanmeldung

Im Internet werden Einzel- sowie Sammelanmeldeformulare angeboten. Bei der Online-Anmeldung kann bis zum 6. Oktober 2019 ein hochwertiges JAKO-Laufshirt zum Sonderpreis von 15 € erworben werden.
Meldebestätigung
Es erfolgt eine elektronische Meldebestätigung per E-Mail.
Eine Liste aller gemeldeten Teilnehmer ist auf der Internetseite von ZEITGEMAESS veröffentlicht und wird regelmäßig aktualisiert. Bitte beachten Sie, dass erst nach erfolgreicher Wertstellung des abgebuchten Betrages die Anmeldung gültig ist.

Zahlung der Startgebühr
Die Zahlung  bis Meldeschluss erfolgt durch Erteilen einer Einzugsermächtigung (Bankeinzug). Bei Nachmeldungen ist die Startgebühr in bar zu entrichten.

Meldeschluss und Nachmeldungen

Meldeschluss online:
Sonntag 06. Oktober 2019 24:00 Uhr mit personalisierter Startnummer und Bestellung des Stadtlauf-Laufshirts, sonst
Sonntag 13. Oktober 2019 24:00 Uhr

Nachmeldungen vor Ort ist bis 1 Stunde vor dem jeweiligen Start möglich.

Rahmenprogramm

Give Away

Während der Läufe von 12:00 Uhr bis ca. 14:15 Uhr sorgt die Samba Percussion Truppe TAM-kobá unter Leitung von Nataly Goldenbohm für Stimmung.

Die ersten 100 Teilnehmer an den Läufen 1 und 2 erhalten einen kleinen Plüschbären gestiftet von Christines Blumen im Kaufland

Die ersten 600 Teilnehmer am Lauf 3 und 4 erhalten einen Laufgürtel gestiftet von der Volksbank Raiffeisenbank Bayern Mitte eG


Ausgabe der Startunterlagen

Samstag 19. Oktober: 9:00-16:00 Intersport-Reill, Frauenstr. 32, 85276 Pfaffenhofen
Sonntag 20. Oktober: 9:00-12:30 Uhr
Am Volksfestplatz (Beschilderung),

Türltorstraße 50,
85276 Pfaffenhofen a.d. Ilm

Bitte bringen Sie Ihre Anmeldebestätigung mit.


Start und Ziel

Start und Ziel für alle der Volksfestplatz, Türltorstraße 50, 85276 Pfaffenhofen a.d. Ilm

Startnummer

Die Startnummer ist gut sichtbar anzubringen. Sponsorenlogos sind nicht zu verdecken.

Bei Kindern U8 erfolgt keine Zeitmessung – alle übrigen Läufe mit Netto-Chipzeitmessung. Der Chip wird am Schuh befestigt. Bitte nicht knicken bzw. korrekt gemäß Anleitung befestigen.

Zielschluss

1,50 Stunden nach Start von Lauf 4

Streckenbegleitung

Das Begleiten der Läufer mit dem Fahrrad und das mitführen von Hunden ist nicht gestattet. Bei Nichteinhaltung dieser Forderung erfolgt die Disqualifikation des begleiteten Läufers. Entlang der gesamten Strecken werden dafür Streckenposten eingesetzt.

Auszeichnungen / Preise

Preise werden bei den Siegerehrungen nur an anwesende Läufer ausgegeben

Alle Kinder erhalten eine Medaille.
Pokale für die Gesamtsieger (w/m Bögl-Jugendlauf U16/18; Stahl-Fitness-Lauf 5 km; Intersport-Reill-10K-Lauf, U18/20, Erwachsene) und die Stadtmeister.

Die ersten 3 Stadtmeister m/w erhalten einen Einkaufsgutschein gestiftet von Christines Blumen im Kaufland

Die ersten 3 aller Altersklassen erhalten ein Getränke Sixpack gestiftet von Müllerbräu


Das jeweils schnellste Frauen- und Männerteam (nur 10 km Lauf) erhält je einen Verzehrgutschein in Höhe von 100 Euro gestiftet vom Cafe Othello.


Ergebnisse und Urkunden

Ergebnislisten und der Urkunden-Druck wird zeitnah online durch ZEITGEMAESS bereitgestellt.


Ein Vor- Ort- Urkundendruck ist am Stand der Firma HECHT technologie möglich. 


Siegerehrung

Bei schönem Wetter – FSV Stadion auf dem Fussballplatz

Bei schlechtem Wetter – FSV Stadion auf der überdachten Tribüne

Lauf 2-3 ca. 13:00 Uhr
Bögl-Kinderläufe U10/12/14

Lauf 4 ca. 15:00 Uhr
Bögl-Jugendläufe U16/18
Stahl-Fitness-Lauf
– nur Gesamtwertung w/m
Intersport-Reill-10k-Lauf
– AK-Wertung w/m
– Teamwertung w/m
– Stadtmeister w/m


UMKLEIDERÄUME und SANITÄRE EINRICHTUNGEN

Im Zielbereich am Volksfestplatz stehen Umkleide- und Duschmöglichkeiten beim FSV Pfaffenhofen zur Verfügung (bitte Beschilderung beachten!).


Verpflegung

Im Start-Zielbereich werden kostenlos Getränke bereitgestellt. Bewirtung wird durch einen Stand der Fa. Wiesender und durch die Vereinsgaststätte des FSV Pfaffenhofen gewährleistet.


MEDIZINISCHE VERSORGUNG

Entlang der Laufstrecke und im Zielbereich ist die medizinische Betreuung abgesichert.


FOTOSERVICE

In der Regel stellen wir Bilder von der Veranstaltung kostenfrei auf unserer Internetseite zur Verfügung. Darauf besteht allerdings kein Anspruch. Mit der Teilnahme an der Veranstaltung erklärt sich jeder dazu bereit, dass von ihm Fotoaufnahmen gemacht werden.


ANFAHRT und PARKMÖGLICHKEITEN

Nördlich des Volksfestplatzes befinden sich ausreichend Parkmöglichkeiten an der Ingolstädter Strasse (Schwimmbad Parkplatz, Parkplatz Hirschberger Wiese). Bitte beachten Sie die Beschilderungen und die Hinweise der Helfer.


TEILNAHMEBEDINGUNGEN Stadtlauf Pfaffenhofen der Volksbank Raiffeisenbank Bayern Mitte eG IM DETAIL

Die folgenden Teilnahmebedingungen regeln das zwischen dem Teilnehmer und dem Veranstalter zustande kommende Rechtsverhältnis und gelten für alle Läufe im Rahmen des 20. Pfaffenhofener Stadtlaufs der Volksbank Raiffeisenbank Bayern Mitte eG. Es kann weder gegen den Veranstalter noch gegen die Sponsoren oder die Stadt Pfaffenhofen Anspruch erhoben werden. Veranstalter und Ausrichter des 20. Pfaffenhofener Stadtlaufs der Volksbank Raiffeisenbank Bayern Mitte eG ist der Ausdauersport Förderverein Pfaffenhofen e.V.. Startberechtigt ist jeder, der das in der jeweiligen Veranstaltungsausschreibung vorgeschriebene Alter erreicht hat. Bei Minderjährigen ist mit der Anmeldung die Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten vorzulegen. Der Teilnehmer versichert, dass ein ausreichender Gesundheitszustand von einem Arzt bestätigt wurde und er die nötige körperliche Fitness besitzt, um an der Veranstaltung teilzunehmen. Die Teilnahme unter Verwendung anderer Sportgeräte, akustischer Abspielgeräte, Babyjogger und Tieren o.ä. ist nicht gestattet.

Die Anmeldung kann nur per Online-Anmeldung über das entsprechende „Web-Formular“ von ZEITGEMAESS im Internet erfolgen oder schriftlich über das Anmeldeformular bei der Nachmeldung. Nur mit Eingang des entsprechenden Teilnehmerbeitrags ist die Anmeldung gültig.

Die Zahlung bis Meldeschluss ist durch Erteilen einer Einzugsermächtigung (Bankeinzug) möglich. Fehlerhafte Angaben und dadurch entstehende Verwaltungsgebühren gehen zu Lasten des Teilnehmers. Direkt nach dem Anmeldevorgang können Sie sich Ihre Meldebestätigung ausdrucken und/oder per E-Mail zuschicken lassen. Bringen Sie diese Bestätigung bitte zur Abholung Ihrer Startunterlagen bei der Startnummernausgabe mit.

Die Teilnahme ist höchstpersönliches Recht und bei allen Läufen nicht übertragbar. Startplätze dürfen nicht getauscht oder überschrieben werden. Tritt ein Teilnehmer nicht zum Start an oder erklärt er vorher seine Nichtteilnahme gegenüber dem Veranstalter, besteht kein Anspruch auf Rückerstattung des Teilnehmerbeitrags.

Wird die offiziell zugeteilte Startnummer in irgendeiner Weise verändert, insbesondere der Werbeaufdruck unsichtbar oder unkenntlich gemacht, so kann der Teilnehmer von der Teilnahme ausgeschlossen werden, in jedem Falle wird er von der Zeitwertung ausgeschlossen.

Der Veranstalter ist in Fällen höherer Gewalt berechtigt, Änderungen in der Durchführung der Veranstaltung vorzunehmen oder diese abzusagen. Auch wenn er aufgrund behördlicher Anordnung oder aus Sicherheitsgründen dazu verpflichtet sein sollte, besteht kein Anspruch auf Rückerstattung des Teilnehmerbeitrags und sonstiger Aufwendungen im Rahmen der Veranstaltung, sowie keine Schadensersatzpflicht des Veranstalters. Der Veranstalter haftet nicht für nicht wenigstens grob fahrlässig verursachte Sach- und Vermögensschäden. Ausgenommen von dieser Haftungsbegrenzung sind Schäden des Lebens, des Körpers und der Gesundheit, die auf der schuldhaften Verletzung des Veranstalters beruhen. Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen erstrecken sich auf die persönliche Schadensersatzhaftung der Vertreter, Erfüllungsgehilfen und Dritter, derer sich der Veranstalter im Zusammenhang mit der Durchführung der Veranstaltung bedient bzw. mit denen er zu diesem Zweck vertraglich verbunden ist. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für die gesundheitlichen Risiken des Teilnehmers im Zusammenhang mit der Teilnahme an Laufveranstaltungen.

Die bei der Anmeldung vom Teilnehmer angegeben personenbezogenen Daten, werden gespeichert und zu Zwecken der Durchführung und Abwicklung der Veranstaltung, einschließlich des Zwecks der medizinischen Betreuung des Teilnehmers auf der Strecke und beim Zieleinlauf durch die die Veranstaltung betreuenden medizinischen Dienste, verarbeitet.
Mit der Anmeldung willigt der Teilnehmer in eine Speicherung der Daten zu diesem Zweck ein. Die in Zusammenhang mit der Teilnahme an der Veranstaltung gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews des Teilnehmers in Rundfunk, Fernsehen, Printmedien, Internet, Büchern und Vervielfältigungen können von den Veranstaltern ohne Anspruch auf Vergütung verbreitet und veröffentlicht werden. Es werden Name, Vorname, Geburtsjahr, Geschlecht, ggf. Verein, Startnummer und Ergebnis (Platzierung und Zeiten) des Teilnehmers zur Darstellung von Start- und Ergebnislisten in allen relevanten veranstaltungsbegleitenden Medien abgedruckt bzw. veröffentlicht. Mit der Anmeldung willigt der Teilnehmer in eine Speicherung und Verwertung der personenbezogenen Daten zu diesem Zweck ein.